Wie verkaufe ich meine Immobilie am besten

Wie funktioniert der Verkaufsprozess?

ImmobilienverkaufNachdem sie einen ernsthaften Interessenten für ihre Immobilie gefunden haben, übergeben sie die spezifischen Unterlagen ihrer Immobilie für die Beschaffung einer Finanzierung (soweit erforderlich).

 

Danach beauftragen sie einen Notar der einen Vertragsentwurf zur Ansicht für sie und den Interessenten erstellt.

Erst danach trifft man sich zum Notartermin der den Verkauf der Immobilie besiegelt und die letzten erforderlichen Schritte zur Umschreibung der Immobilie in Gang setzt.

Im Notariellen Kaufvertrag werden alle wichtigen Positionen zur Immobilie, Grundstück, Verkauften Zubehör und Kaufpreis festgelegt. Die Auszahlung des Kaufpreises erfolgt ca. 6-8 Wochen nach Unterschrift des Kaufvertrages da einige Dinge durch den Notar erst beantragt und kontrolliert werden müssen. Wie z.B. ggf. anfallende Vorkaufsrechte, Belastungen im Grundbuch etc.

Erst dann wird der Kaufpreis fällig und wird wie von dem Notar angefordert bezahlt. In diesem Fall werden immer erst Gläubigerbanken bedient und dann die Verkäufer in der gewünschter Reihenfolge und Form.