Wie funktioniert der Verkaufsprozess

immobilienberwertungWelche Unterlage und Informationen werden benötigt?

Sie benötigen in jedem Fall:

– einen aktuellen Grundbuchauszug ( max. 3-6 Monate alt)

– Eine Flurkarte oder Lageplan

– Grundrißzeichnung

– Schniittzeichnungen

– Baubeschreibung

– ansprechende Bilder des Gebäudes und der Zimmer

Bei einer Eigentumswohnung benötigen sie weiterhin:

– Teilungserklärung

Wohnflächenberechnung

Bei einem Einfamilienhaus benötigen sie weiterhin:

Wohnflächenberechnung

Kubaturberechnung oder Brutto- Grundflächenberechnung

Bei dem Verkauf einer Immobilie sollten ebenfalls beachten, das bei bestehenden Finanzierungen für die Immobilie und vorzeitiger Ablöse des Darlehens von den Banken meist eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt. Dies kann einige Tausend Euro betragen und richtet sich nach Höhe des Darlehens, Restlaufzeit und aktuellem Zinsniveau.

 

Wie verkaufe ich meine Immobilie am besten?

Heutzutage dominieren Anzeigen in großen Immobilienportalen wie Immobilienscout oder Immonet. Hier erhalten sie meisten die größte Resonanz und auf Grund der guten Darstellungsmöglichkeiten auch eine bessere Qualifikation der Interessenten. Daher ist auch bei der Aufgabe der Anzeige besondere Vorsicht geboten. Hier sollte genug Informationen und Einblicke gegeben werden um einen Eindruck ihrer Immobilie zu geben, aber auch nicht zuviel persönliche Dinge preisgegeben werden um sich vor Missbrauch zu schützen.

 

 

Inserieren 468x60