Die Berechnung der Wohnfläche einer Immobilie

Wohnflächenberechnung

Eine Kontrolle sorgt für Sicherheit


Beträgt die Differenz zwischen tatsächlicher und im Mietvertrag ausgewiesener Wohnfläche nach Messungen des Mieters mehr als zehn Prozent, sollte er sich an einen Gutachter wenden. Denn die eigenen Messungen sind oft durch Ungenauigkeiten geprägt und haben vor Gericht – sollte es so weit kommen – keinen Bestand.
Die Berechnung der pauschalierten Wohnfläche, dauert das – je nach Größe und Bauart der Immobilie – bis zu zwei Stunden und kostet je nach Aufwand.


Unser Preis: Auf Anfrage


Haftungsbeschränkungen gelten gemäß den Vertragsbestimmungen von Franz Z. Mönig. Analog zur Wohnflächenermittlung wird bei der Erstellung von Grundrissen ein vereinfachtes Verfahren angewendet. Das heißt, das aus Aufwandsgründen nicht alle Details eines Objekts in den Grundriss aufgenommen werden.